Schau-Imkerei & Fachhandel Bode am Plauer See (Mecklenburg) –
Wir versüßen Ihnen das Leben!

Die Schau-Imkerei & Fachhandel Bode (ehemals Neumann) wird seit 1990 als Familienbetrieb in Plau-Quetzin (Mecklenburg) geführt.

Zur Imkerei gehören:

  • die traditionelle Bienenzucht mit ca. 300 Bienenvölkern und 13 Wanderwagen
  • ein Imkereifachgeschäft für Bienenprodukte und Imkereibedarf
  • ein Bienenmuseum mit historischen Ausstellungsstücken zur Geschichte der Bienenzucht
  • ein Bienenweidegarten, Kräutergarten, Obstwiese mit alten Mecklenburger Obstsorten und mit heimischen Nahrungspflanzen für Bienen
  • ein Streichelgehege mit heimischen Haustieren.

Geschäftsinhaber sind Marlies und Frank Bode. In der Imkerei sind mehrere Imkerei-facharbeiter mit langjähriger Erfahrung in der Bienenzucht und traditionellen Imkerei sowie mehrere Saisonmitarbeiter beschäftigt.

Wir unterstützen gemeinnützige Projekte wie den Bienenweidegarten, das Bienenmuseum oder auch die Anpflanzung heimischer Bäume.

In der Arbeitsgemeinschaft AG Junge Imker (gegründet von Reinhard Neumann) können Kinder und Jugendliche mehr über die Betreuung von Bienenvölkern lernen und Honig selber schleudern. Die AG Junge Imker wird mit Mitteln der Europäischen Union und des Rotari-Clubs unterstützt.

Wir sind Mitglied der Honigerzeugergemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern und des Landesverbandes der Imker Mecklenburg-Vorpommern.

Wir verkaufen jeden Samstag auf dem Lübecker Wochenmarkt

samstags 8:00 - 13:00 Uhr
Am Brink, Lübeck

Der Film Der Schau-Imkerei &
Fachhandel Bode (ehem. Neumann)

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in unser Hofgeschehen, unsere Bienen und unsere Angebote.

mehr zu unserer Imkerei
mehr zum Museum